Strahlservice:


Eisstrahlen - Trockeneisreinigung

Eisstrahlen (Dry Ice CO2-Blasting)

Trockeneisstrahlen ist ein Verfahren bei dem ein thermischer Effekt genutzt wird. Als Strahlmedium werden feinkörnige Pellets in Form von gekühltem Kohlendioxid verwendet.

Die Trockeneisreinigung ist ein sehr schonendes Verfahren zur Entfernung von Schmutz und Ablagerungen. In der Industrie (Industriereinigung) ist Eisstrahlen eine besonders geeignete Technik zur Reinigung von Metall, Guss und Kunststoff Teilen.

Stark verschmutzte Oberflächen und Materialien können problemlos gereinigt werden. Werkstücke, Oberflächen und Maschinen werden beim Eisstrahlen im gegensatzt zum Sandstrahlen fast kaum beansprucht, da sich das Kohlendioxid (CO2) Strahlmedium nur auf den Schmutz und die Verunreinigungen auswirkt. Das Kohlendioxid sublimiert kurz nach dem Aufprallen wieder in den gasförmigen Zustand.

Deshalb bleiben nur noch die abgelösten Verunreinigungen zurück. Es entsteht kein Gemsich aus Strahlmedium und den gelösten Ablagerungen.

eisstrahlen bmw motor eisstrahlen opel motor

 

eisstrahlen unterboden eisstrahlen opel motor

 

Mobiles Eisstrahlen

Wir verfügen über Geräte und das Know-How um stationäre und mobile Aufträge in ganz Deutschland zu übernehmen.

Bei Interesse nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Wir Beraten Sie gerne und teilen Ihnen unsere Referenzen mit.

Sandstrahltechnik - Rodenhäuser und Gaetsch GbR
Nibelungenstrasse 179 - 64678 Elmshausen